Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Home|Tire Safety tips|RADEINSTELLUNG

Radeinstellung

Eine korrekte Radeinstellung ist wichtig für Sicherheit, Komfort und eine maximale Kilometerleistung Ihrer Reifen. Untersuchen Sie Ihre Reifen mindestens einmal pro Monat auf Anzeichen ungleichmäßiger Abnutzung oder Schäden (d.h. Schnitte, Risse, eingedrungene Fremdkörper, Wölbungen und Stoßspuren).

Eine ungleichmäßige Abnutzung kann durch den falschen Reifendruck, eine falsche Einstellung oder Nachlässigkeit bei der Radaufhängung verursacht sein. Wenn derartige Mängel nicht behoben werden, können die Reifen Beschädigungen davontragen. Solche Umstände verkürzen die Lebensdauer Ihrer Reifen und können dazu führen, dass Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren und ernsthafte Verletzungen davontragen.

Sie sollten die Einstellung regelmäßig gemäß den Angaben im Fahrzeughandbuch überprüfen lassen, sowie immer dann, wenn Sie Probleme feststellen, wie etwa Ausbrechen nach einer Seite oder Vibrationen.