Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Home|Nachrichten|Cooper Tire Europe beliefert die BTRDA Clubmans Rallycross-Meisterschaft

Cooper Tire Europe beliefert die BTRDA Clubmans Rallycross-Meisterschaft

MELKSHAM, UK, FEBRUAR 24, 2020 – Cooper Tire Europe wird die BTRDA Clubmans Rallycross-Meisterschaft ab 2020 im Rahmen eines Dreijahresvertrags ausrüsten. Im Rahmen der Vereinbarung wird die Meisterschaft formell als BTRDA Clubmans Rallycross-Meisterschaft Presented by Cooper Tires bekannt sein.

Die BTRDA Clubmans Rallycross-Meisterschaft wurde 1977 gegründet und bietet ein hochkompetitives Umfeld für Fahrzeuge mit Zwei- und Allradantrieb. Im Jahr 2020 werden alle sechs Kategorien zugelassen sein, während Cooper seine hochgeschätzte Palette an Rallycross-Reifen einführt. Für 2021 und 2022 wird Cooper die exklusive Reifenpalette für die Klassen "Production 4x4", "Production" und "Junior" sein. Die Klassen 'Clubman 4x4', 'SuperModified' und 'Classic' bleiben für die Dauer der Vereinbarung offen.

Die Veranstaltungen in Pembrey (vier Runden), Blyton (zwei Runden), Lydden Hill (zwei Runden) und Knockhill (eine Runde) stehen alle im Kalender für 2020.

Paul Coates, General Manager, Motorsport, Cooper Tire Europe, erklärte, "Wir freuen uns, unsere Kräfte mit der BTRDA Clubmans Rallycross-Meisterschaft zu vereinen. Wir konzentrieren uns seit einigen Jahren auf die Kategorien Nationale, Internationale, Europa- und Weltmeisterschaften im Rallycross, aber wir wollen auch im immer beliebteren Wettbewerb an der Basis aktiv sein. Diese Vereinbarung bedeutet, dass wir auf allen Ebenen des Sports beteiligt sein werden."

John Rook, Manager der BTRDA Rallycross-Meisterschaft, sagte, "Wir sind sehr stolz darauf, ab der Saison 2020 mit Cooper zusammenzuarbeiten. Die BTRDA wird immer stärker, und jetzt, mit einer weltweiten Marke an Bord von Cooper, bringt sie die Meisterschaft auf die nächste Stufe."

Neben der BTRDA Clubmans Rallycross-Meisterschaft und der Motorsport UK British Rallycross Championship 5 Nations Trophy beliefert Cooper alle drei führenden Offroad-Meisterschaften der FIA: die FIA World Rallycross Championship, die FIA European Rallycross Championship und die FIA European Autocross Championship.

Teile diesen Artikel