Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Home|Nachrichten|Cooper Tire Europe hat den Rallye-Sprint beim renommierten Goodwood Members' Meeting präsentiert

Cooper Tire Europe hat den Rallye-Sprint beim renommierten Goodwood Members' Meeting präsentiert

MELKSHAM, UK, OKTOBER 20, 2021 – Cooper Tire Europe hat sich mit Goodwood zusammengetan, um beim 78. Goodwood Members' Meeting eine einzigartige Rallye-Sprint-Veranstaltung zu ppräsentiert.

Die mit Spannung erwartete Mitgliederversammlung, die wegen der Pandemie vom März 2020 verschoben wurde, hat am 16. und 17. Oktober statt gefunden.

Der Goodwood Rally Sprint Presented by Cooper Tires had nicht nur Coopers starke Rallye-Erfahrung präsentiert, die das Unternehmen zuletzt als Ausrüster der North American Rally Championship und der Mobil Rallye Chile demonstriert hat, sondern auch eine spektakuläre Auswahl an World Rally Championship (WRC)-Fahrzeugen vor den Augen der sachkundigen Goodwood-Fans in Aktion gezeigt.

Zu den Fahrern, deren Teilnahme bestätigt wurde, gehörten der fünffache Le-Mans-Sieger Emanuele Pirro, der fünffache britische Rallye-Champion Jimmy McRae, der Le-Mans-Sieger von 2003 Guy Smith und der ehemalige Gruppe-B-Star Kalle Grindel.

Noch beeindruckender als die Stars waren die Boliden: Ikonen aus der wilden Gruppe-B-Ära Mitte der 1980er Jahre wie Audi Quattros, ein Peugeot 205 T16, ein Ford RS200 und ein Metro 6R4 traten gegen ihre Nachfolger aus der Gruppe-A-Ära an, darunter Subaru Impreza und Lancia Delta. Auch der erste „Rallye-Supersportwagen“, der Lancia Stratos mit Mittelmotor aus den 1970er Jahren, waren zu sehen.

Die von Cooper gesponserte Veranstaltung hat eine atemberaubende Ergänzung der Mitgliederversammlung zu warden versprochen. Die Fahrzeuge sind zweimal auf einem spektakulären Kurs gefahren, der die Start-Ziel-Linie und die Woodcote Corner einbezieht: Am Samstagabend, wenn die Sonne untergegangen ist und die Party angefangen hatte, und am Sonntagmorgen.

Der Goodwood Rallye-Sprint Presented by Cooper Tires war die erste öffentlich ausgetragene Rallye-Sprint-Veranstaltung sein, die nach einer Testveranstaltung im Rahmen der im Fernsehen übertragenen Goodwood SpeedWeek im Jahr 2020 am Veranstaltungsort statt gefunden hat.

Cecilia Razeto, Head of Marketing Communications EMEA, Cooper Tire Europe, sagte: „Goodwood ist einer der renommiertesten und authentischsten Motorsportorte der Welt. Cooper Tire Europe war begeistert, an der 78. Goodwood-Mitgliederversammlung beteiligt zu sein, und wir haben uns gefreut, vor so leidenschaftlichen und gut informierten Fans ein so aufregendes Programm präsentieren zu können.“

Cooper ist der einzige Reifenlieferant für die FIA Rallycross-Weltmeisterschaft und die FIA Rallycross-Europameisterschaft. Das Unternehmen hat vor kurzer Zeit ein umfangreiches neues Rallye-Reifensortiment auf den Markt gebracht, das in zahlreichen Anwendungsbereichen und auf verschiedenen Ebenen des Sports höchste Leistung und Zuverlässigkeit bietet.

Teile diesen Artikel