Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Home|Nachrichten|Cooper stärkt seine Rallycross-Präsenz mit dem Titelsponsoring des Weltmeisterschaftslaufs

Cooper stärkt seine Rallycross-Präsenz mit dem Titelsponsoring des Weltmeisterschaftslaufs

MELKSHAM, UK, OKTOBER 15, 2021 – Cooper Tires, der exklusive Reifenlieferant der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft, hat seine Präsenz in diesem Sport durch sein Titelsponsoring des Rennens in Portugal in diesem Monat weiter verstärkt.

Die Cooper Tires Rallycross-Weltmeisterschaft in Montalegre wird auf dem traditionsreichen Circuito Internacional de Montalegre in den Bergen von Vila Real ausgetragen. Hier fand 2014 die erste Rallycross-Weltmeisterschaft überhaupt statt. Cooper Tire Europe ist seit den Anfängen der Rallycross-Weltmeisterschaft ein Partner, dessen Reifen in allen Kategorien stets das ideale Gleichgewicht zwischen Effizienz und optimaler Leistung aufweisen.

Der Hersteller verstärkt sein Engagement durch die Partnerschaft mit der vorletzten Runde der Rallycross-Weltmeisterschaft. Wie bei jeder Veranstaltung in dieser Saison gewinnt der Fahrer, der im Finale jeder Kategorie die schnellste Runde fährt, einen Satz Cooper-Reifen. Einen zusätzlichen Satz Reifen erhält in jeder Klasse der „Rookie of the Year“, der am Ende der Saison durch eine Online-Abstimmung unter den Fans ermittelt wird.

Thomas Tap, Senior Director Marketing & Sales, Rallycross Promoter GmbH, sagte: „Wir freuen uns, Cooper Tire Europe als Titelpartner der Rallycross-Weltmeisterschaft Montalegre bestätigen zu können. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger und proaktiver Partner der Welt- und Europameisterschaften, und mit dem Höhepunkt des Euro RX3-Titelkampfes und der hochspannenden Phase der Rallycross-Weltmeisterschaftssaison bin ich zuversichtlich, dass diese Veranstaltung während des Rennens in Portugal ein hervorragendes Schaufenster für die von ihnen hergestellten Reifen sein wird.“

Cecilia Razeto, Head of Marketing Communications EMEA, Cooper Tire Europe, sagte: „Es war großartig zu sehen, wie die Veranstaltungen der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft in Europa nach den letzten anderthalb Jahren wieder zu ihrem normalen Rhythmus zurückgefunden haben, mit neuer Begeisterung der Zuschauer und neuer Energie auf der Strecke. Wir freuen uns sehr, der offizielle Titelpartner des Portugal-Rennens zu sein und können es kaum erwarten, endlich wieder Action zu sehen!“

Die Cooper Tires Rallycross-Weltmeisterschaft in Montalegre findet am 16. und 17. Oktober statt.


Teile diesen Artikel