Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Home|Nachrichten|Cooper Tire Europe fährt weiter mit der World RX Esports Invitational Series

Cooper Tire Europe fährt weiter mit der World RX Esports Invitational Series

MELKSHAM, UK, APRIL 9, 2020 – Cooper Tire Europe wird in den kommenden Wochen mit der Einführung der World RX Esports Invitational Series weiterhin in einer virtuellen Welt starten. Mit Hilfe des DiRT 2.0-Videospiels werden an den Daten ausgewählter Läufe der realen FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft, die aufgrund der COVID-19-Pandemie (Coronavirus) verschoben wurden, Online-Veranstaltungen durchgeführt.

Cooper ist seit der Gründung der FIA World Rallycross Championship im Jahr 2014 der exklusive Reifenlieferant. Inmitten des raschen Wachstums und der ständig wachsenden Popularität der Meisterschaft sind Rallycross-Wagen und -Pisten in den jüngsten Videospielen DiRT Rally (2015) und DiRT Rally 2.0 (2019) zu sehen, die von Codemasters entwickelt und veröffentlicht wurden. Um genaue Reifenmodelle und ein realistischeres Gameplay anbieten zu können, lieferte Cooper Codemasters Datenpakete mit dynamischen und statischen Federraten, Kraft- und Momentmessungen und Pacejka-Koeffizienten - benannt nach dem verstorbenen Hans B. Pacejka, einem Experten für Reifendynamik.

Die erste Runde der World RX Esports Invitational Series wird am 19. April das Barcelona RX Esports Invitational sein, bei dem die PC-Version von DiRT Rally 2.0 zum Einsatz kommt. Eine Reihe von RX-Weltmeistern wird an der Veranstaltung teilnehmen, darunter der Weltmeister von 2019, Timmy Hansen, die Titelanwärter Andreas Bakkerud und Kevin Hansen sowie der zweimalige Meister Johan Kristoffersson. Fans aus der ganzen Welt hatten zudem die Chance, sich einen Startplatz zu sichern, indem sie ein Qualifikationsrennen über sechs Runden auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya mit der schnellsten Zeit absolvierten.

Michiel Kramer, Vertriebs- und Marketing-Direktor von Cooper Tire Europe, sagte, “In diesen schwierigen Zeiten freuen wir uns, mit unserem Engagement in der World RX Esports Invitational Series den World Rallycross-Fans und der breiteren Motorsport-Gemeinschaft etwas Unterhaltung zu bieten. Wir freuen uns darauf, das Geschehen von der ersten virtuellen Runde an zu beobachten und den realen Motorsport wieder willkommen zu heißen, wenn die Zeit reif ist.”

Paul Bellamy, Senior Vice President of Motorsports Events bei IMG, dem Veranstalter der FIA World Rallycross Championship, sagte, “Wir freuen uns, unseren langjährigen Partner Cooper Tire für unsere World RX Esports Invitational-Serie an Bord zu haben. Zusammen mit unseren professionellen FIA World Rallycross Championship-Fahrern und der gesamten World RX-Familie hoffen wir, den Fans auf der ganzen Welt in dieser schwierigen Zeit ein wenig Freude zu bereiten.”

Teile diesen Artikel