Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Cookie-Richtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Erfahre mehr
Home|Nachrichten|Aktionstag im Handel: Cooper-Mitarbeiter legen selbst Hand an

COOPER-MITARBEITER LEGEN SELBST HAND AN

Dreieich, im März 2018 –  Hand in Hand mit dem Handel soll es erfolgreich in die gemeinsame Zukunft gehen: Folgerichtig “Hand³” heißt daher eine Aktion der Cooper  Tire & Rubber Company Deutschland GmbH, die am 11. April 2018 tatkräftig beim Reifenfachhandel der Vertriebsregion D/A/CH durchgeführt wird.

“Wir legen viel Wert auf eine faire und gute Zusammenarbeit mit dem Handel und wollen uns positiv einbringen”, erklärt Michael Lutz, Sales Director Central and East Europe bei Coopertires. Am Aktionstag werden sich Mitarbeiter von Cooper im Handel durch praktische Mitarbeit nützlich machen und ihn bei seiner Arbeit unterstützen. So will der Reifenhersteller auch die Herausforderungen des täglichen Geschäfts noch besser kennen lernen.

“Durch die aktive Mitarbeit können wir unsere Sichtweise erweitern und die Probleme aus einer anderen Perspektive betrachten. Mögliche Missstände lassen sich dabei ebenso identifizieren wie auch Möglichkeiten zur Verbesserung erkennbar werden”, ist Lutz überzeugt. “Wir hoffen aber auch, dass wir unsere Partnerschaft gemeinsam mit Spaß und guter Laune bekräftigen.”

Cooper setzt darauf, dass der Handel die Aktion Hand³ im Sinn einer noch reibungsloseren Zusammenarbeit nicht nur während der laufenden, arbeitsintensiven Umrüstung von Winter- auf Sommerreifen im Frühjahr entsprechend positiv aufnimmt. Bei der Aktion Hand³ am 11.  April beweist Cooper dann einmal mehr seine Nähe und Verbundenheit zum Handel. 

Teile diesen Artikel